Bessere Kundenakquise und erfolgreichere Neukundengewinnung durch die eigene Konkurrenz-Geheimtaktik positive Angst

Neukundengewinnung-durch-Konkurrenz
Kann es wirklich sein, dass wir durch eine entsprechende Konkurrenzsituation über uns hinauswachsen? Warum vergrößert sich die Angst zum Scheitern im weiteren Lebensverlauf? Wie kann ich Angst als meine Chance nutzen? Solche und ähnliche Fragen tauchen immer wieder auf. Doch diese beiden Dinge können Sie gewaltig beflügeln und Sie erfolgreicher machen, als Sie sich es vorstellen können. Lediglich ist ein kleiner psychologischer Trick nötig, den Sie eventuell sogar schon bei Ihren Kunden anwenden.

 

Wo die Angst vor der Konkurrenz und dem Wettbewerb meistens anfängt!

Der Wettbewerb verfolgt einen Jeden bzw. eine Jede von Kindheitsbeinen an. Dies ist einfach so und wurde wohl allen Menschen in die Wiege gelegt. Denken Sie zurück an Ihre Kindergartenzeit und die beliebten Kinder (vielleicht sogar Sie) mit denen alle anderen Kinder spielen wollten. Der Kampf um die begrenzte Anzahl von Kleiderhaken im Kindergarten. In der Grundschule ging dies oft so weiter. Neben der Wahl und dem Kampf um die begehrten Sitzplätze im Klassenraum, ging es auf dem Schulhof beim Rangeln oder Seilspringen weiter. Hier wollte sich Jede(r) beweisen. Dies zog sich fast durch gesamtes junges Leben. Auch als Sie einen Partner oder eine Partnerin erobern wollten. Mal waren wir bissiger und wollten etwas unbedingt, ein anderes Mal ließen wir unserer Konkurrenz den Vorrang oder verloren sogar den Wettstreit. Alle waren hinsichtlich des möglichen Scheiterns oft unbedarft, was in manchen Fällen durchaus positiv war. Die Angst vor dem Schiffbruch war scheinbar nicht so intensiv, wie es im weiteren Lebensverlauf oft der Fall ist.

 

Der typische Spruch „Konkurrenz belebt das Geschäft“ hat für mich zwei Seiten. Zum einen werden Sie durch die Konkurrenz gepusht und dies löst gewisse Potentiale bei Ihnen aus. Dies zeige ich Ihnen gleich noch! Auf der anderen Seite kann das eigene Geschäft auch mit der Konkurrenz … durch eine Kooperation belebt werden

.

Haben Sie noch den Biss von früher?

Oft erlebe ich, dass vielen Menschen genau dieser Biss der früheren Lebensjahre verloren gegangen oder nicht mehr in dem Maße vorhanden ist, wie es früher einmal war. Dabei brauchen wir genau diese Situationen und eine gewisse Art von positiver Angst. Das ganze Leben ist praktisch ein Wettbewerb, also eine ständige Herausforderung. Erwecken Sie wieder diesen Biss und stellen Sie sich der Konkurrenz sowie Ihren Freunden und Bekannten. Dies wird Sie wahrhaftig beflügeln. Zeigen Sie sich jedoch immer FAIR und nicht überheblich. Vielleicht stehen für Sie auch Kooperationen mit Ihrem Mitbewerber ins Haus, wie gerade schon erwähnt.

 

So erzeugen Sie positive Angst und damit einen unbewussten Tatendrang

Ein Beispiel … mittlerweile habe ich schon einige Bücher … Kundenakquise 2.0 – Automatisch Kunden akquirieren … verkauft. Wenn Sie sich dies beispielsweise bei Amazon anschauen, werden Sie sagen, dass Sie sich das nicht vorstellen können, denn da sind ja kaum Bewertungen vorhanden. Genau dies ist das Problem! Ich meine allerdings nicht die fehlenden Bewertungen zu meinem Buch, sondern den Hintergrund der sogenannten Geheimhaltung. Es herrscht oftmals die Angst etwas preiszugeben, womöglich weil die Konkurrenz sieht, dass ich diesen oder jenen Artikel und das Produkt besitze … dies ist durchaus menschlich. Natürlich kann man dieses Beispiel auch auf andere Dinge beziehen. Durch diese Geheimhaltungstaktik scheitern jedoch auch viele Betreiber mit Ihrem Business. Warum? Weil dies eine ganz einfache psychologische Tatsache ist, die in jedem Menschen verankert ist. Wenn jemand etwas in dieser Form nicht öffentlich macht oder sich mit seinem Business versteckt, muss er / sie schließlich auch keine Angst vor dem Scheitern haben. „Es wusste ja NIEMAND, dass ich dieses geheime Wissen beispielsweise aus dem Buch hatte und in dem Bereich XY tätig bin.“ Verstehen Sie, was ich damit sagen will? Sie sind dann lediglich gezwungen Ihr eigenes Ego zu besänftigen … mehr nicht. Dadurch wird sich jedoch auch nichts Positives für Sie entwickeln.

Oft gehen die Menschen mit anderen Dingen ganz anders um und zeigen Ihre neuesten Errungenschaften öffentlich … beispielsweise ein neues Auto, welches besser ist als das von der männlichen oder weiblichen Konkurrenz. Es wird sich dann die Zeit genommen es zu waschen und zu pflegen. Warum? Weil ich mit dem Auto durch die Öffentlichkeit fahre und es allen mitgeteilt habe, sonst besteht ggf. die innere Angst ausgelacht zu werden. Man möchte sich und sein Auto von der besten Seite zeigen.

Nun, jetzt teile ich Ihnen die einfache und simple Wahrheit … ohne Handauflegen … mit, wie Sie in Ihrer Kundenakquise oder Neukundengewinnung besser werden und den gerade genannten Autoeffekt für Ihr Business nutzen. Teilen Sie Ihren Bekannten und Verwandten mit, was Sie machen und was Sie dazu nutzen. Stehen Sie dazu und zeigen Sie sich zudem der Konkurrenz. Es entsteht danach eine andere Art von Angst, es ist eine positive Angst, praktisch ein enormer Tatendrang der Sie beflügeln wird. Warum soll dies so sein? Ganz einfach, weil diese positive Angst vor dem „Versagen“ Sie auch zwingt etwas zu tun … etwas umzusetzen … sich praktisch wie ein Boxer zu bewegen und das Beste zugeben … denn schließlich schaut auch das Publikum zu. Es heißt aber auch nicht, dass Sie jedes Detail preisgeben und sich jeden Tag verausgaben sollen. Dosieren Sie, was Sie publizieren möchten, werden Sie aber aktiver offensiver.

Aber warum teile ich Ihnen dies alles mit? Weil Sie meine Infos sowie Produkte auch umsetzen und nicht nur anschauen sollen. Wenn Sie sich lediglich mal für das Wachstum und den Ausbau Ihres Business interessieren, wird sich nichts ändern und Ihre Business-Situation bleibt gleich oder verschlechtert sich. Doch was passiert, wenn Sie mich beispielsweise jetzt empfehlen … ja, direkt in Ihrem Facebook oder Twitter Profil, wo all Ihre Freunde dies sehen können … vielleicht empfehlen Sie sogar diesen Artikel einem Mitbewerber? Was passiert dann? Ich kann es Ihnen sagen! Sie werden zusehen, dass Sie anfangen an dem tatsächlichen Ausbau Ihrer Kundenakquise zu arbeiten, weil Sie dies u. a. Ihren Freunden und Ihrer Konkurrenz gezeigt haben. Diesen Effekt nutzen etliche Menschen für verschiedene Zwecke, um sich zu motivieren und zu beflügeln.

Sie betreiben dann kein Schattenboxen mehr allein vor dem Spiegel, sondern boxen hautnah vor Publikum und wollen sich bestmöglich präsentieren. Ein absolut wirksamer psychologischer Effekt, den Sie eigentlich im Direktvertrieb täglich in abgewandelter Form erleben und wahrscheinlich auch bei Ihren Kunden bewusst auslösen wollen, damit der Auftrag oder der Abschluss zustande kommt. Nutzen Sie diesen simplen, aber extrem kraftvollen Vorteil und psychologischen Trick für das Unterbewusstsein doch selbst für sich.

Scheitern werden Sie nur, wenn Sie nie Ihre Chance nutzen oder es nicht versuchen. Deshalb der kleine indirekte Nachdruck für das Unterbewusstsein. Sie nehmen aus den Erfahrungen und ggf. den Fehlern immer etwas Positives mit. Zudem begeben Sie sich in einen positiven Konkurrenzkampf, der Sie erfolgreicher machen kann, als Sie es je dachten.

 

 

Beispiel zur Motivation und der Neukundengewinnung:

Ich kann Ihnen auch selbst u. a. eine Situation von meinen damaligen eBay Verkäufen berichten. Einige Artikel die ich verkaufte, haben natürlich auch andere Händler angeboten, jedoch war die Konkurrenz (noch) nicht sehr groß. Es gab neben mir 5 weitere Anbieter, von denen zwei schon viele Bewertungen und somit viele Verkäufe hatten. Bei mir waren es nur geringe Verkaufszahlen. Also fing ich an, den Leuten auch außerhalb von eBay zu erzählen, was ich verkaufe. Natürlich setzte man sich einen gewissen Druck aus, weil alle einen Scheitern sehen wollten … vielleicht kennen Sie das selbst … aber kann man tatsächlich Scheitern? Nicht unbedingt als Person, sondern eher an anderen Dingen, die einem jedoch auch weiterbringen. Ich wollte es mir dann natürlich irgendwie selbst beweisen, spionierte die Konkurrenz aus und fand für mich heraus, was ich besser machen konnte. Einen Preiskrieg kann jeder anzetteln, jedoch ist dies nicht meine Art … ich wollte meine Artikel bestmöglich präsentieren mit entsprechenden Fotoaufnahmen und schönem Webdesign überzeugen … dies teilte ich auch jeder Person mit. Ich wollte Erfolg haben und einfach besser sein. Was darauffolgte, war ein kleiner Hype auf meine Produkte und ich kam kaum mit der Lieferung nach!

 

Was wäre wohl passiert, wenn ich die einfache Art dieser geschilderten und indirekten Eigenmotivation nicht durchgeführt hätte. Wahrscheinlich hätte ich nach kurzer Zeit aufgegeben, denn es wäre ja egal gewesen und auch niemanden interessiert, da es NIEMAND gewusst hätte.

Auch heute nutze ich noch diesen Trick zur positiven Beeinflussung meines Unterbewusstseins und pushe mich dadurch immer aufs NEUE. Probieren Sie es einfach mal aus.

 

Nutzen Sie noch heute die indirekte, jedoch positive Beeinflussung Ihres Unterbewusstseins und spornen Sie sich an. Wie? Nun ja, empfehlen Sie einfach diesen Artikel … mein Buch … teilen Sie Freunden und Bekannten mit was Sie machen. Verweisen Sie auf Ihre Homepage oder hinterlassen Sie mir hier Ihr Kommentar (weiter unten auf dieser Seite).

An dieser Stelle möchte ich Ihnen auch zwei ähnliche Artikel ans Herz legen, die direkt von zwei Psychologinnen stammen und meine Ausführungen unterstützen.

Einen Artikel in der Zeit von Frau Julia Belting zum Thema positiver Schub durch Konkurrenz
http://www.zeit.de/karriere/beruf/2012-02/interview-konkurrenz-belting

Einen Artikel von der Buchautorin Frau Dr. Doris Wolf zur Angst
http://www.lebenshilfe-abc.de/angst-misserfolg.html

 


 

IHR GESCHENK – Teil 3 der StartUp Pyramide

Hinter dem gleich folgenden blauen Kasten finden Sie den nächsten Teil der StartUP Pyramide, welchen ich Ihnen zum kostenlosen DOWNLOAD anbiete. In diesem PDF-Download befinden sich noch Hinweise und Links zum Offline Business für Ihre Webseite bzw. Ihr Online-Business. Der letzte Teil der Pyramide (4 Teile insgesamt) wird Ihnen in meinen nächsten Artikel zur Verfügung gestellt.

Dieser blaue Kasten verschwindet automatisch nach dem Klick auf die jeweilige Empfehlungsmöglichkeit via Twitter, Google+ oder Facebook. Danach erscheint direkt der Link zum Download.

Business-StartUP-Pyramide-Kundenakquise-Neukundengewinnung

Den ersten Teil der Pyramide finden Sie in diesem Artikel: Keine Termine – Klassische Formen und moderner Trend der Akquisition um die Neukundengewinnung

Den zweiten Teil der Pyramide finden Sie in diesem Artikel: Richtige und legale SEO Optimierung – Gewaltige Neukundengewinnung kann die Folge sein

Jetzt einfach empfehlen und danach kostenlos downloaden!

[viral-lock]

Pyramide Teil 3 DOWNLOAD

[/viral-lock]